Mit­glied werden

TSV Alt­shau­sen unter­liegt dem Favo­ri­ten TSV Urach

Am Sonn­tag, den 10. März 2024 fand der span­nen­de zwei­te Bezirks­li­ga­wett­kampf im Tur­nen statt, bei dem der TSV Alt­shau­sen zu Hau­se auf den TSV Urach traf. Die Sport­hal­le Alt­shau­sen war gut besucht und die Stim­mung in der Hal­le war hervorragend.

Der Wett­kampf begann am Boden, wo bei­de Mann­schaf­ten spek­ta­ku­lä­re Übun­gen zeig­ten. Beson­ders beein­dru­ckend waren die bei­den Dop­pel­s­al­ti rück­wärts der Mann­schaft aus Urach, die man in der Bezirks­li­ga eher sel­ten zu sehen bekommt. Aber auch Alt­shau­sen über­zeug­te mit ästhe­ti­schen Übun­gen und nur gerin­gen Abzü­gen. Am Ende konn­te Alt­shau­sen das Gerät sogar mit einem knap­pen Vor­sprung von 0,15 Punk­ten für sich ent­schei­den. Am Pau­schen­pferd zeig­te Urach sei­ne Stär­ke und gewann deut­lich mit über 6 Punk­ten Vor­sprung. Die höhe­ren Aus­gangs­wer­te der Übun­gen und die bes­se­re Aus­füh­rung brach­ten den ent­schei­den­den Vor­teil. An den Rin­gen zeig­ten bei­de Mann­schaf­ten erneut spek­ta­ku­lä­re Dar­bie­tun­gen. Hier konn­te Urach wei­te­re 2 Punk­te für sich ver­bu­chen. Nach einer kur­zen Pau­se ging es zum Sprung, wo der Geg­ner mit schwie­ri­gen Sprün­gen, dar­un­ter zwei Tsu­ka­ha­ra gestreckt, glänz­te. Dank der deut­lich höhe­ren Aus­gangs­wer­te gewann Urach auch die­ses Gerät mit 3 Punk­ten Vor­sprung.

Ins­ge­samt hat­ten die Gäs­te nun einen Vor­sprung von 12 Punk­ten, der kaum noch auf­zu­ho­len war. Am Bar­ren konn­ten die Alt­shau­ser ihre Leis­tung vom letz­ten Wett­kampf mit 4 Punk­ten mehr deut­lich stei­gern. Ales­san­dro Arlia und Lukas Rauch turn­ten dies­mal fast feh­ler­frei und auch der Rest der Mann­schaft konn­te über­zeu­gen. Aber auch die Ura­cher zeig­ten sehr star­ke Übun­gen und konn­ten das Gerät mit nur einem Zehn­tel Vor­sprung für sich ent­schei­den. Ähn­lich knapp ging es am Reck zu, das Urach mit 0,5 Punk­ten mehr für sich entschied.

Das End­ergeb­nis lau­te­te 268,4 zu 256,25 für den TSV Urach. Der TSV Alt­shau­sen konn­te sich im Ver­gleich zum ers­ten Wett­kampf noch­mals stei­gern und zeig­te eine her­vor­ra­gen­de Leis­tung in der Alt­shau­ser Sport­hal­le. Die sym­pa­thi­schen Gäs­te vom TSV Urach, die den Auf­stieg in die Lan­des­li­ga anstre­ben, gewan­nen den Wett­kampf verdient.

Am Sams­tag, 30. März um 14 Uhr folgt nun der 3. Wett­kampf für die Alt­shau­ser, eben­falls zu Hau­se in der Sport­hal­le Alt­shau­sen. Geturnt wird dann gegen den TSV Dun­nin­gen, der in die­ser Sai­son noch kei­nen Wett­kampf bestrit­ten hat. Man darf also gespannt sein, wie die Mann­schaft aus Dun­nin­gen auf­ge­stellt ist und wie sich der TSV Alt­shau­sen im Wett­kampf schla­gen wird.

Geturnt für den TSV Alt­shau­sen haben Phil­ip Rauch, Lukas Rauch, Simon Stro­bel, Linus Kun­ze, Tobi­as Hin­ter­s­chitt, Tobi­as Hecht, Mat­thi­as Hecht, Misha Braun und Ales­san­dro Arlia. Als Kampf­rich­ter waren Juli­us Schmidts und Mar­tin Hens­ler dabei. Her­bert Pfeif­fer war Betreu­er und Danie­le Vival­di über­nahm die Moderation.

Vie­len Dank an Domi­nic Molet von Molet Foto­gra­fie für die tol­len Fotos vom Heim­wett­kampf. Wir wün­schen allen viel Spaß beim Betrach­ten der Galerie!

4. Mai 2024
  • Tur­nen: OS-Tur­n­ath­lon Kraft & Beweglichkeit
    4. Mai 2024  10:3018:30
    Sport­hal­le Altshausen

15. Juni 2024
  • Tur­nen: OS-Tur­n­ath­lon Kür­wett­kampf 1
    15. Juni 2024  10:3018:30
    Ebnet­hal­le Wangen

29. Juni 2024
  • Tur­nen: OS-Tur­n­ath­lon Kür­wett­kampf 2
    29. Juni 2024  10:3018:30
    Sport­hal­le Ailingen

6. Okto­ber 2024
  • Tur­nen: Nach­wuchs­li­ga Ober­schwa­ben Kraft- und Beweglichkeit
    6. Okto­ber 2024  10:3019:00
    Sport­hal­le Ailingen

20. Okto­ber 2024
  • Tur­nen: Nach­wuchs­li­ga Ober­schwa­ben Kür­wett­kampf 1
    20. Okto­ber 2024  10:3019:00
    Sport­hal­le Altshausen

10. Novem­ber 2024
  • Tur­nen: Nach­wuchs­li­ga Ober­schwa­ben Kür­wett­kampf 2
    10. Novem­ber 2024  10:3019:00
    Wil­helm-Leger-Hal­le Biberach

7. Dezem­ber 2024
  • Niko­laus­tur­nen
    7. Dezem­ber 2024  15:0017:00
    Turn­hal­le Altshausen

Kalen­der öffnen